Tagliolini mit Mönchsbart und Zitrone | le menu
Tagliolini mit Mönchsbart und Zitrone
© le menu
2023 Ausgabe: 01 Seite: 30

Tagliolini mit Mönchsbart und Zitrone

FÜR 4 Personen als Vorspeise
ZUBEREITEN: ca. 30 Minuten
RUHEN LASSEN: ca. 30 Minuten


Erstellen Sie Ihre
Rezeptfavoriten-Liste!

Speichern Sie Ihre Rezepte und Ihre persönlichen Favoriten dauerhaft in Ihrem eigenen RezeptbuchAnmelden oder registrieren und «mein Rezeptbuch» kostenlos anlegen.




Leichte Rezepte

Vegetarische Gerichte

Zutaten

PASTATEIG
300 g Knöpflimehl
½ TL Salz
2 Eier, verquirlt
Wenig Wasser

MÖNCHSBART
300 g Mönchsbart, gewaschen
3 Knoblauchzehen, in feinen Scheibchen
4 EL Olivenöl
1 Bio-Zitrone, Schale abgerieben, Saft ausgepresst

30 g Sbrinz AOP, in Spänen
30 g Pinienkerne, geröstet


To Bring

Zubereitung

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Jan Feb Nov Dez

Das könnte Sie auch interessieren

Caramelisierter Cicorino mit Gorgonzola

ABO +

Rezept als Favorit ablegen

Erstellen Sie Ihre
Rezeptfavoriten-Liste!

Speichern Sie Ihre Rezepte und Ihre persönlichen Favoriten dauerhaft in Ihrem eigenen RezeptbuchAnmelden oder registrieren und «mein Rezeptbuch» kostenlos anlegen.

Gebackene Randen mit Ziegenkäse

ABO +

Rezept als Favorit ablegen

Erstellen Sie Ihre
Rezeptfavoriten-Liste!

Speichern Sie Ihre Rezepte und Ihre persönlichen Favoriten dauerhaft in Ihrem eigenen RezeptbuchAnmelden oder registrieren und «mein Rezeptbuch» kostenlos anlegen.

Sulz mit Äpfeln und Randen

ABO +

Rezept als Favorit ablegen

Erstellen Sie Ihre
Rezeptfavoriten-Liste!

Speichern Sie Ihre Rezepte und Ihre persönlichen Favoriten dauerhaft in Ihrem eigenen RezeptbuchAnmelden oder registrieren und «mein Rezeptbuch» kostenlos anlegen.

Apfel-Fenchel-Tarte

ABO +

Rezept als Favorit ablegen

Erstellen Sie Ihre
Rezeptfavoriten-Liste!

Speichern Sie Ihre Rezepte und Ihre persönlichen Favoriten dauerhaft in Ihrem eigenen RezeptbuchAnmelden oder registrieren und «mein Rezeptbuch» kostenlos anlegen.