Pfirsich-Jogurt-Tarte | le menu
Pfirsich-Jogurt-Tarte
© le menu
2020 Ausgabe: 07 Seite: 08

Pfirsich-Jogurt-Tarte

FÜR 12–15 Stück
ZUBEREITEN: ca. 1 ¼ Stunden
ABTROPFEN LASSEN: über Nacht
BACKEN: ca. 7 Minuten
KÜHL STELLEN: ca. 2 Stunden
1 Gazetuch
2 Tarte-Bleche von 34 × 11 cm oder ­
1 Tarte-Blech von ca. 30 × 24 cm
Backpapier für die Blechböden
Butter für den Blechrand

Back recipe


Erstellen Sie Ihre
Rezeptfavoriten-Liste!

Speichern Sie Ihre Rezepte und Ihre persönlichen Favoriten dauerhaft in Ihrem eigenen RezeptbuchAnmelden oder registrieren und «mein Rezeptbuch» kostenlos anlegen.

Print recipe


Download recipe


Leichte rezepte

Leichte Rezepte

Zum vorbereiten

zum Vorbereiten

Zutaten

BISKUIT
2 Eiweiss
1 Prise Salz
30 g Zucker (1)
2 Eigelb
30 g Zucker (2)
40 g Mehl
20 g Maisstärke

BELAG
360 g griechischer Jogurt
2½ EL Zucker
½ Bio-Zitrone, abgeriebene Schale
1 dl Vollrahm

TOPPING
1–1,2 kg orangefleischige ­Pfirsiche, evtl. halbiert und entsteint (siehe Experten-­Tipp)
2,5 dl Wasser
100 g Zucker
1 Zitrone, Saft
1 Handvoll Zitronen­verveine
4 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht


Zubereitung

Tipp
- Um die Pfirsiche zu schälen, gibt es 2 Methoden: Werden vollreife Früchte verwendet, diese ganz mit siedendem Wasser übergiessen und 1 Minute stehen lassen. Dann abgiessen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Da sich das Fruchtfleisch oft schlecht vom Stein löst, hierfür einen Apfelausstecher verwenden. Oder die Pfirsiche vor dem Übergiessen halbieren und entsteinen. Noch nicht ganz ausgereifte Früchte mit einem Sparschäler schälen und gemäss Rezept weiterverarbeiten.

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Jul Aug