Rahmtäfeli | le menu
Rahmtäfeli
© le menu
2019 Ausgabe: 09 Seite: 79

Rahmtäfeli

Für ca. 50 Stück
ZUBEREITEN: ca. 50 Minuten
Backpapier

Back recipe


Erstellen Sie Ihre
Rezeptfavoriten-Liste!

Speichern Sie Ihre Rezepte und Ihre persönlichen Favoriten dauerhaft in Ihrem eigenen RezeptbuchAnmelden oder registrieren und «mein Rezeptbuch» kostenlos anlegen.

Print recipe


Download recipe


Vegetarische gerichte

Vegetarische Gerichte

Zum vorbereiten

zum Vorbereiten

Geschenke aus der kueche

Geschenke aus der Küche

Zutaten

2,5 dl Vollrahm
1 Prise Salz
250 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
2 EL Honig (kristallisiert)
20 g Butter, Raumtemperatur
½ TL Fleur de Sel


Zubereitung

Tipp Der Masse wenig Zimtpulver, Zitronenschale, Anis oder Kardamompulver beifügen.
Rahmtäfeli gut verschlossen, kühl und trocken lagern.
Haltbarkeit: ca. 2 Monate.

Wird die Masse brüchig, wurde sie zu lange gekocht. Wenig Rahm zur Masse giessen, nochmals kurz kochen. Bleibt die Masse nach 5–10 Minuten klebrig und kann nicht geschnitten werden, Masse nochmals in die Pfanne zurückgeben, wenig Rahm dazugiessen und wie oben beschrieben einkochen (keine Butter mehr beifügen).
Die Masse an einem trockenen Ort auskühlen lassen. Im Kühlschrank oder bei feuchtem Wetter nimmt sie zu viel Feuchtigkeit auf und bleibt weich.

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez