le menu Rezepte
Erdbeerkonfitüre / Aprikosenkonfitüre
© le menu
2019 Ausgabe: 07 Seite: 53

Erdbeerkonfitüre / Aprikosenkonfitüre

FÜR 4–5 Gläser von je ca. 2,5 dl Inhalt
ZUBEREITEN: ca. 50 Minuten
Gläser mit gut verschliessbaren Deckeln

Back recipe


Erstellen Sie Ihre
Rezeptfavoriten-Liste!

Speichern Sie Ihre Rezepte und Ihre persönlichen Favoriten dauerhaft in Ihrem eigenen RezeptbuchAnmelden oder registrieren und «mein Rezeptbuch» kostenlos anlegen.

Print recipe


Download recipe


Vegetarische gerichte

Vegetarische Gerichte

Zum vorbereiten

zum Vorbereiten

Geschenke aus der kueche

Geschenke aus der Küche

Einmachen konservieren

Einmachen & Konservieren

Zutaten

KONFITÜRE
600 g Zucker
Ca. 40 g Geliermittel (Packungsanleitung beachten!)
1 kg Erdbeeren, gewürfelt, oder entsteinte Aprikosen, gewürfelt


Zubereitung

Tipp Konfitüren schmecken auch gemischt sehr gut, z. B. Erdbeer-Rhabarber, Aprikosen-Himbeer, Aprikosen­Johannisbeeren usw. Sie lassen sich auch mit Gewürzen beliebig variieren. Gut geeignet sind Vanille, Ingwer, Lavendel, Rosenblüten, Kardamom, Pfeffer und Zimt. Besonders intensiv schmecken Konfitüren mit einem Schuss Alkohol wie Abricotine AOP, Orangen- oder Aprikosenlikör oder andere Obstbrände. Sie runden auf jeden Fall den Geschmack ab. Pro kg Früchte 0,5–0,75 dl Alkohol kurz vor dem Einfüllen beigeben.

HALTBARKEIT Kühl und dunkel aufbewahrt 6–8 Monate.

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Jun Jul Aug
Lm201907 53 01 1. Gläser Vorbereiten Gläser heiss abwaschen. Im heissen Wasser vorwärmen. Deckel und evtl. Gummiringe in siedendem Essigwasser oder im Dampfgarer 10 Minuten sterilisieren.
Lm201907 53 02 2. Konfitüre 100 g Zucker mit Geliermittel in einem Schüsselchen mischen. Erdbeeren/Aprikosen mit 500 g Zucker aufkochen. Unter häufigem Rühren mit einer Kelle 7–8 Minuten sprudelnd kochen.
Lm201907 53 03 3. Zucker beifügen Nach Belieben mit einem Mixer anpürieren. Zucker-Geliermittel-Mischung unter ständigem Rühren langsam einrieseln lassen.
Lm201907 53 04 4. Schaum entfernen Weitere 3–4 Minuten sprudelnd kochen (Zeitangabe einhalten!). Eventuell entstandenen Schaum mit einer Schaumkelle entfernen.
Lm201907 53 05 5. Abfüllen Gläser auf ein Küchentuch oder ein Holzbrett stellen. Konfitüre siedend heiss in die abgetropften, sauberen Gläser füllen und sofort verschliessen. Dabei die Deckel- Innenseite nicht mit den Fingern berühren. Konfitüre auskühlen lassen, ohne sie zu bewegen.