Lm201811 06
©LE MENU
Magazin 2018 Ausgabe: 11 Seite: 06

Back recipe


Print recipe


Download recipe


Bitte melden Sie sich mit Ihrer Kundennummer an um das Rezept zu speichern.

Zum Login
LE MENU abonnieren

Bristener Birnen

Für 4 Personen
ZUBEREITEN: ca. 15 Minuten
KOCHEN: ca. 50 Minuten
EINWEICHEN/ZIEHEN LASSEN: 1 ½ Tage

Nährwerte

Pro Portion / pro Stück:
kcal 570
Fett 22g
Kohlenhydrate 80g
Eiweiss 3g

Vegetarische gerichte Vegetarische Gerichte

Klassiker Klassiker

Zutaten


8 Speckbirnen, ca. 250 g

Rotweinsud

5 dl Rotwein
1 dl Einweichflüssigkeit der Birnen
1 Zimtstängel
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten
1 Nelke
1 Bio-Orange, 1 Stück Schale dünn abgeschält
75 g Zucker
50–75 g Birnendicksaft

3 dl Halb- oder Vollrahm


Zubereitung

  • 1 Speckbirnen in eine Pfanne geben, mit viel Wasser bedecken und zugedeckt 1 ½ Tage quellen lassen, dann herausnehmen und abtropfen lassen.
  • 2 Rotweinsud: Wein und Einweichflüssigkeit mit Zimt, Vanillestängel, Nelke, Orangenschale und Zucker aufkochen. Birnen beifügen, zugedeckt 40–50 Minuten weich kochen.
  • 3 Birnen aus dem Sud nehmen. Birnendicksaft zum Gewürzsud geben, sirupartig einkochen. Birnen beifügen und zugedeckt darin auskühlen lassen, ab und zu wenden.
  • 4 Den Rahm vor dem Servieren flaumig schlagen, in Schalen oder auf Teller geben, Birnen hineinstellen und mit dem Gewürzsirup übergiessen.


Tipps
– Nach Belieben mit Vanilleglace servieren.
– Die Birnen vor dem Servieren im Sirup leicht erwärmen.

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez