Lm201810 31 b
©LE MENU
Magazin 2018 Ausgabe: 10 Seite: 31

Back recipe


Print recipe


Download recipe


Bitte melden Sie sich mit Ihrer Kundennummer an um das Rezept zu speichern.

Zum Login
LE MENU abonnieren

Geröstetes Kürbis-Püree mit Pilzen

Für 4 Personen
ZUBEREITEN: ca. 40 Minuten
BACKEN: ca. 35 Minuten
Backpapier für das Blech

Nährwerte

Pro Portion / pro Stück:
kcal 286
Fett 16g
Kohlenhydrate 27g
Eiweiss 8g

Vegetarische gerichte Vegetarische Gerichte

Zutaten

Kürbiskerne

3 EL Kürbiskerne
1 TL Rohzucker
Fleur de Sel, Pfeffer

Geröstetes Kürbis-Püree

1 kg Kürbis, z. B. Butternuss, gerüstet, in kleinen Stücken
2 Schalotten, in Spalten
1 EL Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème
Salz, Pfeffer
4 EL Crème fraîche
Salz, Pfeffer

Pilze

350 g gemischte Pilze (z. B. Steinpilze, Pioppino), evtl. in Scheiben
1 EL Bratbutter oder Bratcrème
1 dl Noilly Prat
1 EL Thymianblätter
Salz, Pfeffer


Zubereitung

  • 1 Kürbiskerne: Kürbiskerne mit dem Rohzucker rösten, würzen, auskühlen lassen, beiseitestellen.
  • 2 Geröstetes Kürbispüree: Kürbis und Schalotten mit der Bratbutter in einer Schüssel mischen, würzen, auf das vorbereitete Blech verteilen.
  • 3 In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30–35 Minuten backen. Ofen ausschalten.
  • 4 Kürbis und Schalotten pürieren, Crème fraîche darunterrühren, würzen. Püree im Ofen warm halten.
  • 5 Pilze: Pilze in der heissen Bratbutter 3–5 Minuten rührbraten. Noilly Prat dazugiessen, etwas einköcheln, Thymian beifügen, würzen.
  • 6 Kürbispüree anrichten, Pilze und Kürbiskerne darauf verteilen.

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Jan Feb Aug Sep Okt Nov Dez