Lm201809 24
©LE MENU
Magazin 2018 Ausgabe: 09 Seite: 24

Back recipe


Print recipe


Download recipe


Bitte melden Sie sich mit Ihrer Kundennummer an um das Rezept zu speichern.

Zum Login
LE MENU abonnieren

Hacktätschli mit Bundzwiebelsauce

Für 4 Personen
ZUBEREITEN: ca. 45 Minuten

Nährwerte

Pro Portion / pro Stück:
kcal 606
Fett 42g
Kohlenhydrate 25g
Eiweiss 33g

Klassiker Klassiker

Zutaten

Hacktätschli

2 Scheiben altbackenes, helles Brot, ca. 50 g, in Würfeln
Ca. 2 dl Milch
1 Zwiebel, fein gehackt
3 EL Petersilie, fein gehackt
500 g gemischtes Hackfleisch (Rind und Schwein)
100 g Kalbsbrät
Salz, Pfeffer
2–3 EL Bratbutter oder Bratcrème

Sauce

300 g Bundzwiebeln, gerüstet, in Ringe geschnitten
1 EL Butter
1 ½ EL Mehl
3 dl Gemüsebouillon
1 dl Saucenrahm
Salz, Pfeffer


Zubereitung

  • 1 Hacktätschli: Brot in der Milch einweichen, 10 Minuten quellen lassen. Brot gut ausdrücken und fein hacken oder mixen. Mit restlichen Zutaten in einer Schüssel gut mischen und würzen. Mit nassen Händen 8 Hacktätschli formen.
  • 2 Portionenweise in der heissen Bratbutter 10–12 Minuten braten.
  • 3 Sauce: Bundzwiebeln in der Butter andämpfen, mit Mehl bestäuben, kurz mitdünsten. Mit der Bouillon ablöschen, unter Rühren aufkochen, 10–15 Minuten garen. Mit Saucenrahm verfeinern und würzen.


Tipp
Dazu passen Bratkartoffeln mit Rosmarin, Kartoffelstock oder Reis.

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez