Lm201710 20 a
©LE MENU
Magazin 2017 Ausgabe: 10 Seite: 20

Back recipe


Print recipe


Download recipe


Bitte melden Sie sich mit Ihrer Kundennummer an um das Rezept zu speichern.

Zum Login
LE MENU abonnieren

Kräuter-Hummus auf Ofenkürbis

Für 4 Personen
ZUBEREITEN: ca. 50 Minuten
EINWEICHEN: 12 Stunden oder über Nacht
KOCHEN: ca. 60 Minuten
BACKEN: ca. 30 Minuten
Backpapier für das Blech

Nährwerte

Pro Portion / pro Stück:
kcal 653
Fett 49g
Kohlenhydrate 35g
Eiweiss 15g

Vegetarische gerichte Vegetarische Gerichte

Zutaten

Kräuter-Hummus

200 g getrocknete Kichererbsen
2–3 Knoblauchzehen
1 Bio-Zitrone, Saft
3 EL Tahini-Paste (Sesampaste)
4–5 EL Oliven-oder Rapsöl
0,5–1 dl Wasser
Salz, Pfeffer
4–5 EL gemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Oregano, Thymian, fein gehackt
Einige Oliven
Paprika edelsüss zum Bestreuen

Kürbis

1 Kürbis, z. B. Butternuss oder Oranger Knirps, 800 g bis 1 kg, nach Belieben geschält, entkernt, in Rondellen oder Spalten, ca. 1 cm dick
3–4 Knoblauchzehen, in Scheiben
4–5 EL Oliven-oder Rapsöl
1 EL Rosmarin, fein gehackt
Salz, Pfeffer

Garnitur

150 g Crème fraîche
2 EL Kürbiskerne
Kräuter oder Microgreens
Wenig Paprika


Zubereitung

  • 1 Kräuter-Hummus: Kichererbsen in viel Wasser 12 Stunden bei Raumtemperatur einweichen, abgiessen.
  • 2 Kichererbsen mit frischem Wasser aufkochen, 50–60 Minuten weich kochen. Kichererbsen abgiessen, heiss abspülen. Kichererbsen mit allen Zutaten bis und mit Öl fein pürieren und mit Wasser zur gewünschten Konsistenz verrühren, würzen. Kräuter daruntermischen, zugedeckt kurz ziehen lassen.
  • 3 Kürbis auf das vorbereitete Blech legen. Knoblauch, Öl, Rosmarin, Salz und Pfeffer verrühren, Kürbis damit beträufeln und in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20–30 Minuten backen. Herausnehmen, Kürbis mit Crème fraîche auf Teller geben, Kräuter-Hummus daraufgeben, garnieren.


Tipp
Getrocknete Kichererbsen durch ca. 400 g Kichererbsen aus der Dose, abgetropft, ersetzen. Kichererbsen mit den restlichen Zutaten pürieren und würzen.

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Jan Feb Aug Sep Okt Nov Dez