Lm201706 16 a
©LE MENU
Magazin 2017 Ausgabe: 06 Seite: 16

Back recipe


Print recipe


Download recipe


Bitte melden Sie sich mit Ihrer Kundennummer an um das Rezept zu speichern.

Zum Login
LE MENU abonnieren

Gemüse-Frittata

Für 4 Personen
ZUBEREITEN: ca. 30 Minuten
BACKEN: ca. 20 Minuten
4 ofenfeste Förmchen von je ca. 3,5 dl Inhalt
1 EL Butter für die Förmchen

Nährwerte

Pro Portion / pro Stück:
kcal 422
Fett 30g
Kohlenhydrate 11g
Eiweiss 22g

Einfach schnell Einfach & schnell

Vegetarische gerichte Vegetarische Gerichte

Leichte rezepte Leichte Rezepte

Zutaten

Gemüse

1 Schalotte, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 EL Butter zum Dämpfen
ca. 700 g gemischtes Gemüse, z. B. Rüebli, Cherrytomaten, Erbsli und Zucchetti, in mundgerechten Stücken
Salz, Pfeffer
2–3 EL gemischte Kräuter, z. B. Zitronenthymian und Basilikum, fein geschnitten

Guss

8 Eier, verquirlt
1 dl Vollrahm
50 g Sbrinz AOP, gerieben
wenig Muskatnuss
Salz, Pfeffer
Zitronenthymian und Basilikum zum Garnieren


Zubereitung

  • 1 Gemüse: Schalotte und Knoblauch in der Butter andämpfen. Gemüse mitdämpfen, würzen. Kräuter daruntermischen und in den vorbereiteten Förmchen verteilen.
  • 2 Guss: Alle Zutaten gut verrühren, würzen und über das Gemüse giessen. Frittata in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 20–25 Minuten backen, im ausgeschalteten Ofen 5–10 Minuten nachziehen lassen. Frittata aus dem Ofen nehmen, garnieren.


Tipp
Dazu passen gebratene Kartoffeln oder knuspriges Brot.

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez