Lm201705 85
©LE MENU
Magazin 2017 Ausgabe: 05 Seite: 85

Back recipe


Print recipe


Download recipe


Bitte melden Sie sich mit Ihrer Kundennummer an um das Rezept zu speichern.

Zum Login
LE MENU abonnieren

Fisch-Burger

Für 4 Personen
ZUBEREITEN: ca. 45 Minuten

Nährwerte

Pro Portion / pro Stück:
kcal 754
Fett 44g
Kohlenhydrate 47g
Eiweiss 38g

Einfach schnell Einfach & schnell

Zutaten

Fisch-Burger

400 g Fischfilets ohne Haut, z. B. Forelle oder Hecht
1 EL Zitronensaft
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 EL Butter zum Dämpfen
100 g Toastbrot, ohne Rinde, fein gehackt
1 Ei
1–2 EL Dill, fein gehackt
½ Bio-Zitrone, abgeriebene Schale
Salz, Pfeffer
Ca. 50 g Sesam
1–2 EL Bratbutter oder Bratcrème

4 Hamburger- oder selber gebackene Brötchen, siehe Rezept «Hamburger-Brötchen», je 60–80 g, quer halbiert

Garnitur

4–8 Kopfsalatblätter
1 Rüebli, ca. 50 g, in feinen Streifen
4 Radiesli, in feinen Scheiben
4 getrocknete in Öl eingelegte Tomaten, ca. 50 g, abgetropft, in Streifen
1 hartgekochtes Ei, geschält, in Scheiben
Ca. 100 g Mayonnaise, Tatare-Sauce oder Crème fraîche
Wenig Dill und Kresse, beliebige Sorte, zum Garnieren


Zubereitung

  • 1 Fisch-Burger: Fisch von Hand oder im Cutter sehr fein hacken. Mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer zu einer Masse mischen, zu 4 Hamburgern formen, in Sesam wenden und auf einen Teller legen.
  • 2 Brötchen in der Bratpfanne oder unter dem Ofengrill kurz toasten.
  • 3 Die Fisch-Burger in der heissen Bratbutter beidseitig je 3–4 Minuten hellbraun braten.
  • 4 Garnitur: Brötchenböden mit Salat belegen. Fisch-Burger daraufgeben, mit den restlichen Zutaten garnieren, Deckel auflegen und frisch geniessen.


Tipp
Dazu passen Country Cuts oder Pommes frites und Salat.

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez