Lm201611 36
©LE MENU
Magazin 2016 Ausgabe: 11 Seite: 36

Back recipe


Print recipe


Download recipe


Bitte melden Sie sich mit Ihrer Kundennummer an um das Rezept zu speichern.

Zum Login
LE MENU abonnieren

Magronen-Broccoli-Rösti

Für 4 Personen
ZUBEREITEN: ca. 55 Minuten

Nährwerte

Pro Portion / pro Stück:
kcal 602
Fett 33g
Kohlenhydrate 49g
Eiweiss 27g

Vegetarische gerichte Vegetarische Gerichte

Zutaten


500 g Broccoli, in sehr kleinen Röschen
250 g Teigwaren, z.B. Magronen
1 EL Butter
½ Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
200 g Raclettekäse, grob gerieben

Guss:

2 dl Halbrahm
2 Eier
Wenig Paprika
½ TL Salz


Zubereitung

  • 1 Broccoliröschen in siedendem Salzwasser 2-3 Minuten köcheln, mit einer Schaumkelle herausnehmen, kalt abspülen, abtropfen.
  • 2 Magronen im selben Wasser knapp al dente kochen, abtropfen.
  • 3 Butter in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen. Magronen, Broccoli und Käse beigeben, mischen.
  • 4 Guss: Rahm und Eier gut verrühren, würzen. Über die Magronen giessen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Minuten fest werden lassen. Deckel entfernen, 5 Minuten weiterbraten. Rösti am Rand mit einer Bratschaufel sorgfältig lösen, auf einen grossen Teller stürzen.
  • 5 Wenig Butter beigeben, schmelzen. Rösti zurück in die Pfanne gleiten lassen, 8-10 Minuten fertig braten.


Broccoli durch Erbsen ersetzen.

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov