Lm201611 35
©LE MENU
Magazin 2016 Ausgabe: 11 Seite: 35

Back recipe


Print recipe


Download recipe


Bitte melden Sie sich mit Ihrer Kundennummer an um das Rezept zu speichern.

Zum Login
LE MENU abonnieren

Lauch-Quiche

Für 4 Personen
ZUBEREITEN: ca. 40 Minuten
KÜHL STELLEN: ca. 30 Minuten
BACKEN: ca. 50 Minuten
Springform von ca. 24 cm Ø
Backpapier für die Form

Nährwerte

Pro Portion / pro Stück:
kcal 666
Fett 46g
Kohlenhydrate 38g
Eiweiss 25g

Zum vorbereiten zum Vorbereiten

Zutaten

Teig:

160 g Weissmehl
¼ TL Salz
50 g Butter, kalt, in Stücken
¾ dl kaltes Wasser

Belag:

100 g Walliser Trockenspeck IGP, in Würfel
500 g Lauch, längs halbiert, in feinen Streifen
½ TL Salz
Wenig Pfeffer
150 g Walliser Raclette AOP, in Würfel

Guss:

1½ EL Maisstärke
2 dl Halbrahm
1 dl Milch
3 Eier
wenig Muskat
¼ TL Salz
Wenig Pfeffer


Zubereitung

  • 1 Teig: Mehl und Salz mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer krümeligen Masse verreiben. Wasser beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig zugedeckt 30 Minuten kühl stellen.
  • 2 Belag: Speck in einer Bratpfanne knusprig braten, herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen. Lauch in derselben Pfanne 5 Minuten andämpfen, würzen, auskühlen. Speck wieder beigeben, Raclettewürfeli daruntermischen.
  • 3 Guss: Maisstärke und alle Zutaten bis und mit Muskat gut verrühren.
  • 4 Springformboden mit Backpapier belegen, Rand einfetten. Teig auf wenig Mehl rund auswallen (ca. 32 cm Ø). Teig in die vorbereitete Form legen. Rand gut andrücken. Boden mit einer Gabel einstechen.
  • 5 Lauch-Käsemischung auf dem Teigboden verteilen. Guss darübergiessen.
  • 6 Auf der untersten Rille des auf 220°C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen. Hitze auf 180°C reduzieren, 15-20 Minuten fertigbacken.

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez