Lm201610 18
©LE MENU
Magazin 2016 Ausgabe: 10 Seite: 18

Back recipe


Print recipe


Download recipe


Bitte melden Sie sich mit Ihrer Kundennummer an um das Rezept zu speichern.

Zum Login
LE MENU abonnieren

Caramelisiertes Sauerkraut mit Rippli und Speck

Für 4 Personen
ZUBEREITEN: ca. 30 Minuten
GAREN: ca. 1 Stunde

Nährwerte

Pro Portion / pro Stück:
kcal 539
Fett 34g
Kohlenhydrate 15g
Eiweiss 43g

Zutaten


50 g Zucker
1 EL Wasser
30 g Butter
750 g bis 1 kg Sauerkraut, abgetropft
einige Wacholderbeeren
1-2 Zweige Oregano
wenig Gemüsebouillon, nach Bedarf
ca. 500 g Rippli am Stück
300 g Speck, am Stück

Garnitur:

Mehl zum Wenden
Salz und Zucker
1 Zwiebel, in Ringen
Bratbutter oder Bratcrème
Oregano


Zubereitung

  • 1 Zucker mit Wasser in einer Chromstahlpfanne caramelisieren. Butter beifügen, schmelzen lassen. Sauerkraut, Wacholder, Oregano und evtl. Bouillon beifügen, aufkochen. Hitze reduzieren. Rippli und Speck darauflegen, zugedeckt bei kleiner Hitze 50-60 Minuten garen.
  • 2 Garnitur: Mehl, Salz und Zucker mischen. Zwiebelringe darin wenden, in Bratbutter knusprig braten.
  • 3 Fleisch tranchieren. Sauerkraut auf vorgewärmte Teller geben, Rippli und Speck darauflegen, mit Zwiebelringen und Oregano garnieren.


Dazu passen Gschwellti, Salz- oder Bratkartoffeln.

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez