Mehl sorgfältig unter die Eigelb-Zucker-Masse rühren, damit keine Mehlnester entstehen. Teig in die Form füllen, mit einem scharfen Messer einmal längs nicht zu tief einschneiden.