Beim Backen mit Umluft wird der Backofen durch zirkulierende Heissluft beheizt. Bei dieser Funktion wird die Wärme dem Gargut schneller zugeführt als bei der konventionellen Methode (Ober- und Unterhitze). Die Temperatur kann daher etwa 25°C niedriger gewählt werden, als in Rezepten für Ober- und Unterhitze angegeben wird. Die Backzeiten bleiben unverändert. Heiss-/Umluft ermöglicht ein gleichzeitiges Backen auf mehreren Ebenen. Bei Rezepten, in denen nicht explizit Heiss-/Umluft-Angaben stehen, beziehen sich die Backangaben auf Ober- und Unterhitze.